LandesverbandLandesverband

Landesverband

Seit mehr als 25 Jahren in
Berlin und Brandenburg aktiv!
Der LVL und seine Mitglieder.

Hilfe & InfoHilfe & Info

Hilfe & Info

für Betroffene, Ihre Familien
und Wegbegleiter.

Mitglied werdenMitglied werden

Mitglied werden

im Landesverband
Legasthenie & Dyskalkulie
Berlin-Brandenburg e.V.

+++   Aktuelles   +++

Herzlich willkommen beim LVL Berlin-Brandenburg

Bitte beachten Sie, dass alle Präsenzveranstaltungen bis 07.03. 2021 ausfallen oder digital stattfinden

Kontaktieren Sie uns gerne unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Lernen Sie unseren Verband kennen - offene Vorstandssitzung (digital)

Mit Kurzvortrag "Wann ist ein medizinisches Gutachten bei Lese-Rechtschreibstörung und Rechenstörung erforderlich?"

Am:  27. Februar 2021
Zeit: 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr 
Videokonferenz per Jitsi Meet

Bitte melden Sie sich bis 25.02.2021 zur Teilnahme und für weitere Informationen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Austausch für Eltern (digital)

Homeschooling und schulische Förderung im Distanzunterricht

Am:  03. März 2021
Zeit: 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr 
Videokonferenz per Jitsi Meet

Bitte melden Sie sich bis 01.03.2021 zur Teilnahme und für weitere Informationen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Fachvortrag - Medizinische Diagnostik von Teilleistungsstörungen  (Präsenz) 

Die Bestandteile der Diagnostik zur Feststellung von Teilleistungsstörungen. Wie ist das Ergebnis der Diagnose zu verstehen?                                          

Um ein medizinisches Gutachten zu verstehen, ist es wichtig zu wissen, wie eine Lese-und Rechtschreibstörung oder eine Rechenstörung festgestellt werden. Die Referentin stellt die wesentlichen Aspekte und Begrifflichkeiten vor. Die Ergebnisse der medizinischen und schulischen Diagnostik stimmen nicht immer überein. Sie erfahren, welche Bereiche ausschließlich bei einer medizinischen Diagnostik abgeklärt werden.  

Am:  09. März 2021
Ort:  Klinikum im Friedrichshain, Landsberger Allee 49, Haus 20 "Tenne"
Zeit: 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Referentin: Iris Altmann, Diplom-Psychologin, Vivantes Klinikum im Friedrichshain, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Sozialpädiatrisches Zentrum

In unserer Reihe Fachvorträge informieren wir Interessierte zu aktuellen Themen und bieten Eltern, Lehrern, berufliche mit Legasthenie und Dyskalkulie befassten Menschen Hintergrundwissen zu den Teilleistungsstörungen. Die Vorträge sind kostenlos.


stattgefunden - Fachvortrag Technische Hilfsmittel bei Legasthenie                                       

Computer und Beruf sind nicht mehr zu trennen. Es erschließen sich neue Möglichkeiten für Menschen mit Legasthenie oder starken Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben durch technische Hilfsmittel in Schule, Ausbildung, Studium und Beruf. Welche das sind und wie diese unterstützen können, erfahren Sie in diesem praxisnahen Vortrag. 

Der Vortrag vom 12. Januar 2021 ist auf dem BVL YouTube Kanal abzurufen (Stream Link)

Referent: Anton Tartz, Junge Aktive im Bundes- und Landesverband/ Vorstandsmitglied LVL Berlin-Brandenburg


 Letzte Aktualisierung: 18.02.2021 21:09 Uhr